Empfang der (Sach)Spende der Elschbächer Kerbgemeinschaft

Wie jedes Jahr sammelte die Kerbgemeinschaft an ihrer Straßensperre am Kerbsamstag vor der Egelsbach Apotheke Spenden für einen Egelsbacher Verein.
Dieses Jahr sollten wir die Begünstigten sein.
Dabei kam ein staatlicher Betrag zusammen, der von der Kerbgemeinschaft großzügig auf volle 1.000€ aufgerundet wurde.
Diese Woche erfolgte dann die Übergabe.
Da wir für die Arbeiten im Saalbau-Eigenheim immer Material aus dem Baumarkt gebrauchen können, wurde die Spende in Form von zwei Einkaufsgutscheinen á 500€ übergeben.

Wir bedanken uns herzlichst beim Vorstand der Kerbgemeinschaft, sowie den spendefreudigen Bürgern!

Auf dem Bild zu sehen die Vorsitzenden von Pro Saalbau-Eigenheim, Hans-Jürgen Rüster (2. v. rechts) und Andreas Schweitzer (links), sowie die beiden Vorsitzenden der Elschbächer Kerbgemeinschaft, Sebastian Gonsior (2. v. links) und Daniel Waldhaus (rechts im Bild).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.